DER WALDBRAND

Eine Fünf-Minuten-Geschichte von Kindern für Kinder

Autoren und Illustratoren: Leonie, Celina, Luis, Felix, Simon, Ole (alle 6 Jahre alt) und ihre Erzieherin Heidrun Seidenstricker aus der Montessori-Kindertagesstätte „Klabautermann“ in Stralsund

Gewitter und Regen hielten sechs Vorschüler an einem Sommertag 2014 im Gruppenraum ihres Stralsunder Kindergartens fest. Ihre Erzieherin schlug vor: „Lasst uns eine Geschichte erzählen. Ich sage den ersten Satz: Es war einmal ein Riese …“ Leonie, Celina, Louis, Felix, Simon und Ole gingen gern auf dieses Spiel ein und erfanden die Geschichte „Der Waldbrand“. Sie handelt von einem freundlichen Riesen, einem tapferen Schneider, einem Eichhörnchen und einem kleinen Vogel, die alle gemeinsam eine brenzlige Situation meistern. Dann zeichneten die Kinder auch die Illustrationen zu ihrer Geschichte. – Eine Spielidee, die sich für viele Regentage eignet!

1.Auflage September 2014, 16 Seiten, durchgehend farbig illustriert, 12 x 12 cm
ISBN: 978-3-941093-18-8

1,50 

(versandkostenfrei, inkl. 7% MwSt. )
Kategorie: